zeebaars, seabass, wolfsbarsch

roofvisworkshops, predatorworkshops, raubfischworkshops, guiding

Fishing 2011

 

Video 2 title

This is an example of a Vimeo video, just edit the change the video link, edit the title and this description and if you like, you can also link the continue button to a web page....

Video 3 title

This is an example of a Vimeo video, just edit the change the video link, edit the title and this description and if you like, you can also link the continue button to a web page....

Video 4 title

This is an example of a Vimeo video, just edit the change the video link, edit the title and this description and if you like, you can also link the continue button to a web page....

image1 image2 image3 image4

Mooie Oosterschelde zeebaars

Nice seabass from the Oosterschelde..

Wolfsbarsch Oosterschelde..

Workshop in actie...

Na de theorie en de uitleg zelf aan de slag..

Workshop in action...

Jetzt selbst machen..

Catch and Release

 

Kayaking is fun

Zeebaars vangen vanuit de Hobie kajak....

Fishing from the Hobie Kajak gives an extra dimension...

Wolfsbarsch von Hobie Kajak.. die Max...

image1 image2 image3 image4
Laatste nieuws
Seabass fishing is magical and fun!
Bookmark and Share
get in touch

Workshop Angeln auf Wolfsbarsch vom Ufer

 

Workshop Angeln auf Wolfsbarsch vom Ufer 2017

 

Ich danke Rob von www.wolfsbarsch.com fur die ubersetzung!

 

Termine

Zeiten

Montag bisch Freitag:

Beginn 17.00 Uhr, Ende 21.00 Uhr.

Samstag:

Anfang 16.00 Uhr, Ende 20.00 Uhr.

Wir fahren 15 minuten fur die anfang nach die Ufer.

 

Das Angeln auf Wolfsbarsch wird von Jahr zu Jahr immer populärer. Der starke Meeresräuber zieht saisonabhängig ab Mitte April in großen und kleinen Schulen in die Ooster- bzw. Westerschelde und an die zeeländischen Strände.

Ziel des Workshops ist das Angeln vom Ufer an den Schelden und den Stränden. Dabei werden Sie von unseren langjährigen Erfahrungen, die wir beim Wolfsbarschangeln gesammelt haben, profitieren. Das Angeln auf Wolfsbarsch wird Ihnen hierbei nicht gemäß dem Motto: “Nur so muss es und so nicht...” näher gebracht. Denn auch wir lernen jedes Jahr immer neue Methoden kennen, um den Wolfsbarsch an den Haken zu locken.
Hauptanliegen des Workshops ist es, Erfahrungen weiterzugeben. Um diese zu Hause noch einmal Revue passieren lassen zu können, bekommt jeder Teilnehmer am Ende, im Hollandisch, ein Arbeitsheft “Wolfsbarschangeln vom Ufer”.

In den ersten 2,5 Std. des Workshops demonstriere ich Ihnen verschiedene Techniken, Kunstköder, Köderarten und Angelruten. In den verbleibenden 1,5 Std. können sie dann alles selbst ausprobieren und fischen. Andernfalls wäre ich beim Sebstversuch der Gruppe 3 Std. damit beschäftigt, jedem einzelnen alles zu zeigen, was dann in einem Durcheinander enden würde. Mein Ziel des Workshops ist es, Ihnen die Methoden und Techniken so zu vermitteln, dass Sie in Zukunft diese auch allein in der Praxis umsetzen können.

Wir haben einige Ruten zu vorfugung.

Natürlich können Sie Ihr eigenes Angelgerät mitbringen, um vergleichen zu können mit den Ruten, mit denen wir auf Wolfsbarsch fischen.

Was werden wir machen?

Im Verlauf des Workshops werde ich (Marco Nieuwenhuize) Ihnen die Methoden, die wir zum Wolfsbarschangeln einsetzen näher bringen.
Themen wie folgt:

  • Wolfsbarsch-Angelplätze bestimmen
  • Angeln am Morgen, über Tag, am Abend und bei Nacht
  • Die Unterschiede zwischen der Oosterschelde, Westerschelde und den Stränden
  • Ruten, Rollen, Schnur und Vorfächer
  • Jigköpfe und Shads, leichte und schwere Angelei
  • Mit Slugs und Twister an der Wasseroberfläche
  • Dropshot
  • Beifänger
  • Leichte Pilker und Twister
  • Blinker und Spinner
  • Oberflächenköder
  • Flachlaufende Wobbler
  • Tieflaufende Wobbler
  • Posenangeln mit feststehender Pose
  • Posenangeln mir der Laufpose
  • Naturköder (Seeringel- und Wattwürmer, Messermuschel, Tintenfisch und Butterkrebs)
  • Verwendung von Lockstoffen

Kosten

Die Kosten des Workshops belaufen sich auf 50,- € pro Person (zu entrichten vor Workshopbeginn). In dem Preis enthalten ist das Arbeitsheft und die Leihgebühr der Angelgeräte während des Workshops.


Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.

 

Wo?

Treffpunkt bei Bass Hengelsport in Colijnsplaat (www.basshengelsport.nl).
Kaffee, Tee oder Saft steht für Sie bereit.

Adress:

Jachthavenweg 1

4486 CZ COLIJNSPLAAT

Mobiele telefoon: 06-22505045

Tel: 0113-693108

Ein Abendsnack muss jedoch selbst mitgebracht werden!

Nach dem Treffen geht es so schnell wie möglich zum Angelplatz (die Platzwahl ist abhängig von Wind und Wetter). Dieser liegt in ca. 20 Min. Fahrzeit von Colijnsplaat und ist ein potentieller Wolfsbarschspot. Nach Ablauf des Workshops können sie dort auch weiterfischen und das Gelernte in die Praxis umsetzen.

Anmelden und Kontakt

Für die Anmeldung und weitere Informationen können sie Kontakt aufnehmen mit
Marco Nieuwenhuize
marconieuwenhuize@gmail.com

Telefon mobil:

Aus Deutschland: 0031 643545812
Aus den Niederlanden: 0643545812

Wolfsbarsch Kunstköder Box

Wir haben exklusiv für Sie eine Auswahl an Kunstködern zusammengestellt, die wir selbst für die Spinn-und Posenangelei benutzen (60,- €, Ladenpreis 66,- €). Für jede Form der Angelei die wir bei den Workshops verwenden finden Sie die passenden Kunstköder in der Box.

Haben Sie Interesse an dieser Künstköder-Box? ... Dann geben Sie es bitte bei der Anmeldung zum Workshop mit an. Sie können die Box auch erst in Augenschein nehmen und die Auswahl nach ihren Wünschen anpassen.

Übernachtung

Als B&Bs in der Nähe, empfehle ich:

www.boekanier.nl

oder

www.eenhoorntrec.nl
oder
www.bedandbreakfastgoes.nl

Eigene Wünsche

Haben Sie andere Wünsche bezüglich der Workshops, Arrangements oder haben Sie Interesse an einer geführten Angeltour?

Rufen Sie mich an oder schicken ein kurze Mail!

Freundlichen Grussen,

Marco Nieuwenhuize

www.zeebaars.info

 

 

 

 

back to top

www.zeebaars.info